Und jetzt: Aus javablog.ch wird heikomaass.de

So: Die RewriteRules sind konfiguriert und die Name-Server bei der SWITCH ausgetauscht. Google ist dank der Webmaster Tools ebenfalls über den Umzug informiert. Jetzt kann ja nichts mehr schiefgehen 😉

Wie im Kommentar meines vorherigen Blogeintrag angekündigt, wird aus dem eher themenbezogenen JavaBlog nun ein persönliches Blog (Danke nochmals an Jürg für seine Anregung). Diese Entscheidung zieht natürlich einen Domain-Wechsel mit sich.

Alle alten URLs funktionieren weiterhin, sie werden über einen HTTP 301 auf die entsprechende Seite hier weitergeleitet.

(Im Übrigen danke noch an das Supportteam von All-Inkl, die sogar noch Sonntag Nacht sehr zügig antworten).

Und jetzt ?

Knapp ein Jahr habe ich auf diesem Blog nichts mehr geschrieben. Mit meiner zunehmenden Fokussierung auf das “Mobile”-Thema kann ich mich mit JavaBlog auch nicht mehr wirklich anfreunden, da ich in letzter Zeit viel in Objective-C programmiert habe.

Natürlich spielt Java für mich weiterhin eine große Rolle (Stichwort Android), aber es ist eben nur ein Ausschnitt aus meiner Tätigkeit.

Ob ich jetzt mein Blog umbenenne oder einfach ein Neues aufmache, weiss ich noch nicht. Aber das Bloggen möchte ich definitiv nicht aufgeben.